Pellon

 

Berechnen Sie die Amortisation einer automatischen Fütterungsanlage:


Unterschiedliche Ausführungsvarianten für die Fütterung auf einem Rinderhof
Vergleich der Investitionsalternativen mit Hilfe der Amortisation ohne Zinsauswirkungen

Füllen Sie die gelben Zellen aus

Ausgangsinformationen

Arbeitskosten inkl. Personalnebenkosten (Person)
€/h
Strompreis
€/kWh
Heizölpreis
€/l
Wert der Futtermischung
€/kg Trockenanteil
Verbrauch an Futtermischung
kg Trockenanteil/Tag
Jahresproduktion des Hofes l oder kg
l oder kg
Milch- bzw. Fleischpreis
€/l oder €/kg

Automatische Fütterung
Alternative Investition
Geräteinvestition
Subvention
In der Geräteinvestition gebundenes Kapital
36000

Arbeitszeit für Fütterung pro Tag
h
h
Stromverbrauch für Fütterung pro Tag
Kwh
Kwh
Heizölverbrauch für Fütterung pro Tag
l
l
Wartung und Instandhaltung pro Jahr
Auswirkung auf die Jahresproduktion
%
%
Auswirkung auf die verbrauchte Futtermischungsmenge
%
%

Arbeitskosten / Jahr
Stromkosten / Jahr
Ölkosten / Jahr
Wartungskosten / Jahr
Betriebskosten insgesamt / Jahr

Auswirkungen auf die Produktion pro Jahr

Wert der verfütterten Futtermischung pro Jahr

Amortisationszeit einer automatischen Fütterung bzw. ihrer zusätzlichen Kosten
Jahre

Unterschied bei den Betriebskosten pro Jahr
Auswirkungen auf die Produktion pro Jahr
Unterschied beim Wert der verfütterten Futtermischung pro Jahr
Insgesamte Auswirkungen aufs Jahr gerechnet
Sulje sivuvalikko