Pellon

 

Module Pro FD S-Ripper

Pellon Pro FD Fülltisch

Die neue Module Pro-Modellreihe deckt die Größenklasse zwischen 17 – 27 Kubikmeter ab. Die Länge der Tische beträgt 6,25 – 10 Meter. Der Module Pro ist im Vergleich zu seinem Vorgänger einfacher und bietet eine längere Lebensdauer.

 

Wie bei der größeren Module HD-Modellreihe ist die Kette des Förderers eine verzinkte Rollenkette, die in einem abgeschirmten Kettenkanal läuft. Zu den hervorragenden Eigenschaften der Rollenkette gehört auch, dass sie uneingeschränkt rückwärts läuft, sodass eine 100 prozentige Füllung jederzeit möglich ist. Die Mitnehmer des Förderers laufen auf Gleitelementen, die aus recyceltem Kunststoff hergestellt sind. Der Förderer des neuen Fülltisches wird über zwei anstatt früher vier Ketten angetrieben.  Die zwei Ketten stellen sicher, dass die Ketten gleichmäßig belastet werden und der Betrieb zuverlässiger verläuft.

 

Die Sauberhaltung der Futterstation wird durch die geschlossene Grundkonstruktion des Fülltisches erleichtert, sodass Wasser und Flüssigkeiten kontrolliert an einen Ort in der Futterstation abgeleitet werden.

 

Pellon S-Ripper

Der Ripper mit Y-Messern eignet sich am besten für Silagefutter und beispielsweise für die Zuführung von weiteren Futteranteilen wie Ackerbohnen. Der S-Ripper eignet sich besonders gut für Maisfutter und trennt Futteranteile mit Halmen von unter 200 mm Länge präzise auf.

 

Die Pellon G-Pro2-Steuerung verbessert die gleichmäßige die Zuführung des Rippers, indem die Geschwindigkeit des Fülltischförderers der Belastung des Rippers angepasst wird.

 

 

 

 

Technische Daten
Pellon Module Pro FD
Steuerung Pellon G-Pro2
Volumen 27 m³ 20 m³ 16,9 m³
Länge 10000 mm 7500 mm 6250 mm
Breite / Beladung 2790 / 2135 mm

 

 

Technische Daten S-Ripper
Motorleistung 4 kW
Anzahl Messer 168 St.
Trommeldurchmesser 425 mm
Sulje sivuvalikko